Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Frühlingssalat von Lyoner auf Radieschen-Carpaccio mit Allgäuer Emmentaler und V

2 Personen

Zutaten

  • Kräutersträußchen
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 2 EL Rapsöl kaltgepresst
  • 3 EL Obstessig
  • 1 EL Kresse
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1/4 Kohlrabi
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1/2 rote Zwiebel
  • je 1/4 Paprikaschoten rot und gelb
  • 12 Radieschen (1 Bund)
  • 80 g Allgäuer Emmentaler
  • 160 g Lyonerwurst
  • 2 Vollkornbrotscheiben

Vorbereitung: Radieschen waschen, oben und unten abschneiden, dünne Scheiben schneiden. Paprika entkernen, säubern und in Streifen schneiden. Schnittlauch fein schneiden.

Kohlrabi schälen, vierteln, in feine Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden.

Frühlingszwiebel säubern, in feine Scheibchen schneiden.

Lyoner schälen, in Scheiben schneiden und halbieren. Käse in Stäbchen schneiden; Kresse abschneiden.

Radieschenscheiben auf einer Glasplatte oder flachem Teller ineinander aufreihen, Brotscheiben vierteln.

Zubereitung: Wurstscheiben in eine Schüssel geben, Kohlrabi, Paprika, Frühlingszwiebeln und Schnittlauch dazu und mit Jodsalz und Pfeffer würzen. Obstessig, Rapsöl, Kresse und Käse zugeben, alles gut vermengen und ca. 1 Std. ziehen lassen.

Anrichten: Frühlingssalat auf Radieschencarpaccio anrichten, Zwiebelringe obenauf verteilen, mit Rapsöl rundum die Radieschen beträufeln und etwas Pfeffer aus der Mühle und mit Kräutersträußchen garnieren.

Brotscheiben anlegen.

Stichworte: Lyoner, Salat, Wurst
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum