Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Frühlingskräutersuppe mit Scampis

4 Personen

Zutaten

  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL rosa Strauchbeeren
  • 1 EL Rapsöl
  • 12 klein. Scampis ausgebraten
  • 1 Schale(n) Kresse
  • 6 Zweige Kerbel
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • 6 Zweige Thymian
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Zwiebeln (1 Stück)
  • 3 EL Mehl
  • 1 EL Butter
  • 5 cl trockener Weißwein
  • 2 EL Schmand
  • 5 cl Sahne
  • 1/4 l Frischmilch
  • 1/4 l Gemüsebrühe

Vorbereitung: Zwiebel schälen und fein würfeln.

Thymian und Kerbel kalt abbrausen, fein zupfen.

Kresse abschneiden. Knoblauchzehen schälen und fein hacken.

Scampis am Rücken aufschneiden, Darm entfernen.

Zubereitung: Zwiebeln und Knoblauch in Butter glasig dünsten, mit Mehl bestäuben, verrühren und mit kalter Brühe und Milch aufgießen. Dann ca. 3 - 4 Minuten köcheln lassen.

Öl erhitzen und die Scampis darin rasch ausbraten.

Alle Kräuter, mit Ausnahme der Kresse, der Suppe hinzufügen und kurz ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Wein und Sahne verfeinern.

Anrichten: Suppe in Tellern verteilen. Scampis darauf geben und mit Kresse und rosa Beeren bestreuen.

Zubereitungszeit (in Min.): 25
Stichworte: Kräuter, Meeresfrucht, Scampi, Suppe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum