Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Frühlingsfrischer Suppentraum

10 Personen

Zutaten

  • 50 ml Rapsöl Raffinat
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 100 g Zwiebelwürfel frisch
  • 1 Bd. Frühlingszwiebeln
  • 200 g Sellerie frisch
  • 1 kg Möhren frisch
  • 5 ml Zitronensaft
  • 100 ml Sauerrahm
  • 500 ml Sahne 30%
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Putenbruststreifen
  • 30 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 300 g Kartoffeln vorwiegend festkochend

Möhren, Sellerie, Kartoffeln und Frühlingszwiebeln putzen. Möhren, Sellerie und Kartoffeln schälen, würfeln. Zwiebeln abziehen, würfeln.

Frühlingszwiebeln in 1,5 cm breite Ringe schneiden (schräg).

Putenbrustfilet in feine Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

Butter auslassen und Gemüse mit Zucker anschwitzen. Den Suppenansatz mit der Gemüsebrühe und Sahne ablöschen. Das Ganze ca. 10 Minuten bei mittlerer Temperatur kochen lassen. Die Suppe mit einem Pürierstab pürieren und den Sauerrahm hinzugeben, glatt rühren und mit Zitrone abschmecken. Die Suppe in vorgewärmte Suppentassen füllen und die Einlage hinzugeben.

Parallel in einer Pfanne das Rapsöl erhitzen und Putenfleischstreifen von allen Seiten gleichmäßig ca. 2 Minuten anbraten. Im Anschluss die Frühlingszwiebeln hinzugeben.

Als Garnitur evtl. ein Basilikumblatt oder Kresse verwenden.

340 kcal
1427 kJoule
Stichworte: Kartoffel, Sellerie, Suppe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum