Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Früchtezauber

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Früchtezauber
Categories: Kuchen, Gebäck, Pralinen
     Yield: 1 Stollen (ca. 15 Scheiben)
 
MMMMM---------------------Für die ------------------------------------
     50 g  getrocknete Apfelringe
    325 g  kandierte Kirschen
     50 ml Kirsch- oder 
           -Zwetschgenwas
     50 g  Mandelstifte
      2 tb brauner Zucker (Kandisfarin)
     25 g  gewürfeltes Zitronat
     50 g  Korinthen
     50 g  Sultaninen
      1    unbeh. Zitrone
      2 tb Zitronensaft
      1    Eiweiß
 
MMMMM-----------------------Für den-----------------------------------
    500 g  Mehl
      1    Hefe
     70 g  Zucker
    125 ml Milch
      1 pk Vanillezucker
    180 g  Butter
      1 ds Salz
    125 g  geschälte, gemahlene Mandeln
    125 g  gewürfeltes Zitronat
 
MMMMM----------------------Zum Aus------------------------------------
           Mehl
 
MMMMM-----------------------Für die-----------------------------------
           Fett
 
MMMMM---------------------Zum Best------------------------------------
    100 g  Butter
 
MMMMM----------------------Zum Bes------------------------------------
     50 g  Puderzucker
 
Getrocknete Apfelringe und Kirschen klein würfeln und in Kirsch-
oder Zwetschgenwasser 2-3 Stunden einweichen. Mandelstifte und Zucker
in einer beschichteten Pfanne karamellisieren lassen. Mit Äpfeln,
Kirschen, 25 g gewürfeltem Zitronat, Korinthen, Sultaninen,
Zitronenschale und -saft sowie Eiweiß zu einer
streichfähigen Masse vermengen, evtl. mit 1-2 EL Wasser
verdünnen.
Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde hineindrücken. Hefe
hineinbröckeln, mit 1 TL Zucker bestreuen, mit lauwarmer Milch
verrühren und mit etwas Mehl bestäuben. 15 Minuten zugedeckt
an einem warmen Ort gehen lassen.
Übrigen Zucker, Vanillezucker, 180 g weiche Butter und Salz
mischen und mit Mehl und Vorteig zu einem festen Teig verkneten,
weitere 15 Minuten gehen lassen. Mandeln und restliches
gewürfeltes Zitronat unterkneten, erneut kurz gehen lassen.
Backofen auf 200 °C vorheizen. Teig auf wenig Mehl in der Länge
der Stollenform etwa 30 cm breit ausrollen. Fruchtfüllung darauf
streichen, Teig zur Stollenform überschlagen und an den
Schmalseiten gut zusammendrücken. Stollen mit der Naht nach oben
in die gefettete Stollenform drücken, auf ein mit Backpapier
belegtes Blech setzen und im heißen Ofen auf der 2. Schiene von
unten 10 Minuten backen, dann Temperatur auf 160 °C reduzieren und
weitere 50-60 Minuten hell backen.
Restliche Butter schmelzen, warmen Stollen damit mehrfach bestreichen
und dick mit Puderzucker besieben.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit (in Min.)
:               : 120
:               :    518 kcal
:               :   2168 kJoule
:Stichworte     : Advent, Gebäck, Stollen
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL
 pk: Pkg.
 ds: Prise

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum