Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Brotsuppe aus dem Schwarzwald

4 Portionen

Zutaten

  • 200 g alt gewordenes Schwarzbrot
  • Suppengrün
  • 1 1/2 l Salzwasser
  • 30 g Fett
  • 1/2 klein. gehackte Zwiebel
  • 2 EL fein gewiegte Petersilie
  • 1 EL Mehl
  • Streuwürze
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paprika
  • 75 g Rauchfleischwürfel

Das Brot einweichen, ausdrücken, mit dem vorbereiteten Suppengrün in Salzwasser weich kochen und durch ein Sieb streichen. In dem heißen Fett Zwiebel und Petersilie kurz dünsten, Mehl darübergeben und hell bräunen.

Mit dem durchgesiebten Brotgemisch ablöschen. Die Suppe noch einmal aufkochen, würzig abschmecken und mit Rauchfleischwürfeln darüber anrichten.

Die Suppe erhält einen würzigeren Geschmack, wenn ihr noch Wurststückchen oder 100 g grobe Landleberwurst untergerührt werden.

Dazu gibt es Schalkartoffeln aus der Hand.

:Quelle : Das schwäbische Kochbuch, U. Grüninger

Stichworte: Suppen
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum