Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Fränkische legierte Weinsuppe mit Zwiebelmettklößchen und Holzofenbrot

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Fränkische legierte Weinsuppe mit Zwiebelmettklößchen und Holzofenbrot
Kategorien: Franken, Suppe, Wein
     Menge: 2 Personen
 
                  Minze
                  Salz, Pfeffer
      1     Teel. rote Beeren
      2           Lorbeerblätter
      2           Petersilienstängel
      2           Holzofenbrotscheiben
  1 1/2     Essl. Butterschmalz
    3/4      Ltr. Gemüsebrühe
    200       ml  Weißwein (kräftig, herb)
      2           Eigelbe
    1/8      Ltr. Sahne
    1/2     Essl. Petersilie
    1/2     Essl. Schnittlauch
      4     Essl. Mehl
      1           Knoblauchzehe
    1/2           Zwiebel (rot)
      1           Zwiebel (weiß)
     30    Gramm  Mozzarella
    150    Gramm  Zwiebelmettwurst
 
===============================Que====================================
 
Die rote und die weiße Zwiebel schälen und fein würfeln. Schnittlauch
und Petersilie säubern und zu je einem halben EL fein schneiden.
Mozzarella in kleine Würfel schneiden, den Knoblauch schälen und fein
pressen.
Die Sahne mit einem Eigelb gut verrühren (Legierung). Die
Zwiebelmettwurst enthäuten, Masse in eine Schüssel geben, ein Eigelb,
Schnittlauch, rote Zwiebeln und Petersilie zufügen und mit Pfeffer und
wenig Salz würzen. Alles gut vermengen und dann den Mozzarella
unterheben.
250 ml Gemüsebrühe mit einigen Zwiebelwürfeln, Petersilienzweigen und
Lorbeerblättern zum Kochen bringen. Einen Topf mit Butterschmalz
erhitzen, die weißen Zwiebeln angehen lassen, ohne Farbe zu geben.
Dann mit Mehl bestäuben und einrühren. Danach mit dem herben Weißwein
angießen, mit kalter Gemüsebrühe aufgießen, rühren und zum Siedepunkt
bringen. Den Knoblauch dazugeben, köcheln lassen, glatt rühren und zur
Seite stellen. Jetzt die Eilegierung einrühren, nicht mehr kochen
lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. Von der Zwiebelmettmasse mit einem
Löffel kleine Klößchen formen, in die vorbereitete Gemüsebrühe geben
und ca. 3-4 Minuten ziehen lassen.
Die Zwiebelmettklößchen in tiefen Teller geben, Suppe darüber
anrichten, mit roten Beeren bestreuen, mit Minzblatt garnieren und
Holzofenbrot dazu servieren.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit (in Min.):
:               : 60
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum