Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Forellenröllchen auf Gemüsenudeln

4 Personen

Zutaten

  • 8 Lachsforellenfilets (a ca. 80 g)
  • 1 Zitrone, Saft von
  • Pfeffer, Salz
  • 2 Schalotten
  • 300 g Möhren
  • 300 g Porree
  • 200 g Ricotta
  • 50 g geröstete Mandeln
  • 50 g Butter
  • 200 ml Weißwein
  • 300 g Bandnudeln
  • Kerbelblättchen für die Garnierung

Fisch abbrausen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln. Leicht pfeffern und salzen. Schalotten schälen, in kleine Würfel teilen. Möhren sowie Porree waschen, putzen und in feine Streifen schneiden.

Forellenfilets mit 150 g Ricotta bestreichen und mit Mandeln bestreuen. Mit je 1 EL Gemüsestreifen belegen, salzen, pfeffern. Aufrollen und mit Spießchen feststecken. Schalottenwürfel in der Butter glasig dünsten. Fisch hinzufügen. Mit Wein ablöschen, zugedeckt etwa 10 Min. ziehen lassen.

Nudeln bissfest garen, abgießen, abtropfen lassen. Filets herausnehmen. Sud passieren. Übriges Gemüse darin 3 Min. dünsten. Nudeln unterheben. Alles anrichten. Mit restlichem Käse und Kerbel garnieren.

Garen ca. 15 Min.
Zubereitung ca. 25 Min.
630 kcal
Eiweiß: 45 Gramm
Fett: 38 Gramm
Kohlenhydrate: 25 Gramm
Stichworte: Fisch, Forelle, Gemüse
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum