Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Fleischvögel 'Ticinese'

Zutaten

  • 8 Schweinsplätzli, etwa 80 g schwer
  • 1 TL Senf
  • 50 g Coppa, feingeschnitten
  • 8 klein. Salbeiblätter
  • 100 g mageren Speck
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Tomatenpüree
  • 1 EL Steinpilze, getrocknete
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 dl Rotwein
  • 2-3 dl Bratensauce, verdünnt

Plätzli dünn ausklopfen und ausbreiten. Mit Senf bestreichen und mit den Coppascheiben belegen.

Salbei, Speck, Zwiebel und Knoblauch und die vorher eingeweichten, abgetropften Steinpilze fein hacken. Mit dem Tomatenpüree mischen und gleichmäßig auf die Plätzli streichen. Aufrollen, mit Zahnstocher verschließen oder mit Bindfaden umwickeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Im Mehl drehen und im mittelheißen Öl rundum anbraten. Öl abgießen und den Wein über die Fleischvögel verteilen. Zugedeckt einköcheln lassen, bis nur noch wenig Flüssigkeit vorhanden ist. Nach und nach die Bratensauce über die Fleischvögel gießen und bei schwacher Hitze 25-30 Minuten zugedeckt gar schmoren.

Stichworte: Fleisch, Roulade, Schwein, September
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum