Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Fleischtomaten mit Frischkäse-Thunfischfüllung auf Zucchiniragout

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Fleischtomaten mit Frischkäse-Thunfischfüllung auf Zucchiniragout
Kategorien: Gemüse, Thunfisch, Tomate, Zucchini
     Menge: 2 Personen
 
                  Thymian
                  Jodsalz, Pfeffer
   1/16      Ltr. Sahne
  1 1/2     Essl. Schmand
   1/16      Ltr. Gemüsebrühe
    1/2     Essl. Kapern
      6           schwarze Oliven
      2     Essl. Frischkäse
    1/2     Essl. Rapsöl
    1/4           Paprikaschote
    1/2           Frühlingszwiebel
    1/2     Essl. Basilikum
      1           Knoblauchzehe
    1/2           rote Zwiebel
    1/2           Zucchini
     30    Gramm  Egerlinge
     30    Gramm  Pfifferlinge
     80    Gramm  Thunfisch, frisch eingelegt
      2           Fleischtomaten
 
===============================Que====================================
 
Tomaten säubern, Deckel abschneiden, Kerngehäuse sauber aushöhlen;
Deckel in feine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in feine Würfel
schneiden.
Zucchini mit Küchenkrepp sauber abreiben, Würfel schneiden. Knoblauch
schälen, in feine Scheiben schneiden. Basilikum abzupfen, Streifen
schneiden.
Egerlinge (Champignons), Pfifferlinge mit Küchenkrepp gut abreiben, in
Scheiben schneiden. Paprika entkernen, säubern und in feine Würfel
schneiden. Oliven entsteinen, vierteln. Frühlingszwiebel säubern, in
feine Scheiben schneiden.
Schmand, Frischkäse mit Thunfisch in einer Schüssel etwas zerdrücken,
Oliven, Kapern, Knoblauch, Zwiebeln, Basilikum, Paprika und
Tomatenwürfel hinzugeben, alles gut vermengen und mit Jodsalz und
Pfeffer würzen.
Tomate mit Thunfischmasse füllen, gut anhäufeln, in eine Pfanne setzen
und mit etwas Gemüsebrühe angießen, im Ofen bei ca. 150-160 °C ca.
10-12 Minuten garen. Pfanne mit etwas Rapsöl erhitzen, Zwiebeln und
Frühlingszwiebeln andünsten, Pilze und Zucchini hinzugeben, gut
anschwenken, mit Sahne angießen und etwas einköcheln lassen, mit
Jodsalz und Pfeffer würzen.
Zucchiniragout auf flachem Teller als Bett anrichten, Tomate mitten
daraufsetzen, mit Thymiansträußchen garnieren.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit (in Min.):
:               : 60
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum