Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Fischlasagne mit Tomaten-Olivenragout

9 Personen:

Zutaten

  • 18 Lasagneblätter
  • 1.2 kg Fischfilet
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 EL Tomatenmark
  • 600 g Tomaten
  • 1/2 Glas schwarze Oliven
  • 100 ml Rotwein
  • 1 Zitrone
  • 100 g Butter
  • Salz, Pfeffer
  • Paprika
  • Zucker
  • dunkler Balsamicoessig
  • Oregano

Die Tomaten waschen, den Strunk herausschneiden und in Würfel schneiden. Die Oliven halbieren. Die Zwiebel fein würfeln. Die Zwiebelwürfel in einem Topf mit wenig Öl farblos anschwitzen. Tomatenmark zugeben und kurz mit anschwitzen, mit dem Rotwein ablöschen und mit 200 ml Wasser auffüllen. Die Oliven dazu geben und mit wenig Salz, Pfeffer, Zucker, Paprika, Balsamico und Oregano abschmecken. Die Tomatenwürfel ca. 5 Minuten vor dem Servieren in die Sauce geben und mitkochen.

Den Fisch unter kaltem Wasser abwaschen und trocken tupfen. Mit dem Saft der Zitrone beträufeln und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Mit Salz würzen, portionieren und in einer Pfanne mit wenig Öl und der Butter von beiden Seiten je 2 Minuten anbraten. Dann die Stücke auf Bleche legen und im vorgeheizten Backofen bei 120°C ca. 10 Minuten fertig garen.

Die Lasagneblätter kochen, auf Teller verteilen und mit dem Fisch und dem Gemüseragout füllen.

Wichtig: Teller vorwärmen! Als Menü für 9 Personen: - Fischlasagne mit Tomaten-Olivenragout - Schweinefilettranche mit Rösti und Pfifferlingen - Crème Brûlée

Stichworte: Fisch, Lasagne, Nudel, Vorspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum