Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Filetspitzen vom Rind mit Paprika und Kaiserschoten in Curry

2 Personen

Zutaten

  • Basilikum
  • 1 TL Curry
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 1/16 l Weißwein trocken
  • 2 EL Mango-Chutney
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 rote Zwiebel
  • je 1/4 Paprikaschoten (gelb und grün)
  • 40 g Austernpilze
  • 80 g Kaiserschoten
  • 280 g Rinderfilet

Rinderfilet in feine Blättchen schneiden. Kaiserschoten säubern und schräg halbieren, in leichtem Salzwasser blanchieren. Austernpilze mit Küchenkrepp gut abreiben, kleine Blätter schneiden. Knoblauch schälen, feine Blättchen schneiden. Rote Zwiebel schälen und davon Streifen schneiden. Paprika entkernen, säubern, Streifen schneiden. Frühlingszwiebel säubern und in schräge Stücke schneiden.

Wokpfanne mit Rapsöl erhitzen, Knoblauch, Frühlingszwiebeln angehen lassen, Fleisch dazu, kurz durchschwenken. Anschließend Zwiebeln, Paprika, Austernpilze der Reihe nach zugeben und gut durchschwenken und mit wenig Jodsalz, etwas Pfeffer würzen. Curry und Mango-Chutney hinzufügen, kurz verrühren. Das Ganze mit Weißwein ablöschen, leicht köcheln lassen, etwas einreduzieren. Auf flachem Teller anrichten, mit Basilikum garnieren.

Zubereitungszeit (in Min.): 60
Stichworte: Filet, Fleisch, Paprika, Rind, Wok, Zuckerschote
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum