Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Feinfruchtiges Erdbeer-Tiramisu

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Feinfruchtiges Erdbeer-Tiramisu
Kategorien: Dessert, Tiramisu
     Menge: 4-6 Portionen
 
      1           Vanilleschote, Mark von
    400    Gramm  Mascarpone
    100    Gramm  #Cremefine zum Verfeinern#
    100    Gramm  Puderzucker
    150    Gramm  Erdbeeren
    100    Gramm  Löffelbiskuits
    120       ml  kalter Espresso
      2     Essl. Kakaopulver
 
 
Vanillemark, Mascarpone, #Cremefine# und Puderzucker glatt rühren.
Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, putzen und in Scheiben schneiden.
Die Hälfte der Löffelbiskuits in eine eckige Auflaufform (ca. 20x15 cm)
legen und mit der Hälfte Espresso beträufeln. Dann im Wechsel
Mascarponecreme, Erdbeerscheiben und die restlichen Löffelbiskuits mit
Espresso daraufschichten. Mit einer Schicht Mascarponecreme abschließen
und diese glatt verstreichen.
Das Tiramisu mit Frischhaltefolie bedeckt im Kühlschrank ca. 1 Stunde
durchziehen lassen.
Vor dem Servieren das Tiramisu üppig mit Kakaopulver bestäuben und in
Portionsstücke schneiden. Nach Belieben mit Erdbeeren und
Minzeblättchen auf Tellern anrichten und servieren.
TIPP: So schmeckt der Dessertklassiker auch Kindern: statt mit Espresso
die Löffelbiskuits einfach z. B. mit Fruchtsaft (Orange, Aprikose oder
Pfirsich) beträufeln. Wer Kalorien sparen möchte, verwendet je 200 g
Mascarpone und Magerquark sowie #Cremefine# für die Creme.
:Zusatz         : 
:               : Zeitaufwand
:               : ca. 10 Min.+ 1 Stunde Kühlen
:               :    490 kcal
:Eiweiss        :      6 Gramm
:Fett           :     36 Gramm
:Kohlenhydrate  :     35 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum