Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Erdbeer-Spargelsalat mit Rucola und grünem Pfeffer

4 Personen

Zutaten

  • 60 ml Prosecco
  • 60 ml Apfelsaft
  • 60 ml weißer Balsamico
  • 1 Kopf Friséesalat
  • 2 EL dunkler Balsamico
  • 100 g Walnüsse
  • 1/2 TL Butter
  • 1 TL getrockneter grüner Pfeffer
  • 2 Bd. Rucola
  • 150 g Mozzarellakugeln
  • 300 g Erdbeeren
  • 300 g weißer und
  • 300 g grüner Spargel
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL kalt gepresstes Rapsöl

Vorbereitung: Weißen Spargel komplett in Richtung Schnittende und grünen Spargel im unteren Drittel schälen, Enden abschneiden. In schräge circa ein Zentimeter starke Blättchen schneiden und in leicht gesalzenem Wasser mit einer Prise Zucker und etwas Butter bissfest garen. Erdbeeren waschen, zupfen, vierteln.

Rucola verlesen, waschen, grob zupfen. Friséesalat waschen und grob zupfen.

Walnüsse grob hacken. Mozzarellakugeln halbieren.

Zubereitung: Aus weißem Balsamico, grünem Pfeffer, Apfelsaft, Prosecco und Rapsöl eine Marinade rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Spargel, Mozzarella und Rucola vermengen, Erdbeeren zugeben, mit der Marinade übergießen und vorsichtig vermengen. Walnüsse hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 20 Minuten ziehen lassen.

Anrichten: Frisée grob auf Tellern verteilen, den Salat darauf anrichten und mit dunklem Balsamico beträufeln. Dazu Kräuterbutter-Baguette reichen.

Zubereitungszeit (in Min.): 30
Stichworte: Erdbeere, Salat, Spargel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum