Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Dreierlei Butterbrote

Zutaten

  • 2 Zweige Thymian fein gehackt
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Pkg. Schokolade (70% Kakao)
  • Laugenbrot
  • 1/2 EL Puderzucker
  • 1/2 frische Chilischote
  • 125 g Süßrahmbutter
  • Für Schokoladen-Chili-Butterbrot
  • Frischen Thymianzweig Garnieren
  • Gebratene Hähnchenbrust in feine Streifen geschnitten
  • Vollkornbrotscheiben
  • 1 EL flüssiger Imkerhonig
  • 125 g Sauerrahmbutter
  • Für Thymian-Honig-Butterbrot mit gebratener Hähnchenbrust
  • Kalter Schweinebraten dünn aufgeschnitten
  • Krustenbrotscheiben
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • 1/2 Bd. frischer Koriander
  • 1 Tomate
  • 125 g Süßrahmbutter zimmerwarm
  • Für Tomaten-Koriander-Butterbrot

Tomaten-Koriander-Butterbrot: Butter würfeln und schaumig schlagen. Tomaten vierteln, entkernen und fein würfeln. Koriander fein hacken. Zutaten vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Krustenbrotscheiben mit der Buttermischung bestreichen und mit dem Schweinebraten belegen.

Thymian-Honig-Butterbrot mit gebratener Hähnchenbrust: Butter würfeln und schaumig schlagen. Honig und Thymian darunter mischen.

Vollkornbrotscheiben mit der Buttermischung bestreichen und mit den Hähnchenbrustscheiben belegen. Mit Thymianzweig garnieren.

Schokoladen-Chili-Butterbrot: Butter würfeln und schaumig schlagen. Schokolade in feine Würfel schneiden. Chilischote halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden.

Butter, Schokolade, Chili, Zimt und Puderzucker vermischen.

Laugenbrot aufschneiden und mit der Buttermischung bestreichen.

Stichworte: Brot, Butterbrot
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum