Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Christkind Stollen

2 Stollen

Für die Füllung:

  • 2 Vanilleschoten
  • 200 g Zucker
  • 350 g Rosinen
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 50 ml Rum
  • 50 g gewürfeltes Zitronat
  • 100 g gewürfeltes Orangeat

Für den Teig:

  • 1 kg Mehl
  • 2 Würfel Hefe
  • 400 ml Milch
  • 550 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 TL Salz

Allgemein

  • 1 unbehandelte Zitrone

Zum Ausrollen:

  • Mehl

Für die Form:

  • Fett

Vanillemark mit Zucker mischen. Rosinen und gehackte Mandeln mit Rum übergießen und durchziehen lassen.

Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde hineindrücken. Hefe hineinbröckeln, 150 ml lauwarme Milch und 1 Prise Zucker zufügen und verrühren, mit etwas Mehl bestäuben. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

400 g Butter schmelzen. Mit 100 g des gemischten Vanillezuckers, übriger lauwarmer Milch, Eiern, Zitronenschale und Salz zum Vorteig geben und glatt verkneten. Wieder 30 Minuten gehen lassen.

Gewürfeltes Zitronat, gewürfeltes Orangeat und Rosinen-Mandel-Mischung in kleinen Portionen unterkneten, weitere 15 Minuten gehen lassen.

Teig halbieren, auf wenig Mehl 2 ca. 30 cm lange Rollen formen. Von der Mitte her leicht flach drücken, an den kurzen Seiten etwas einschlagen und längs zur Stollenform überschlagen. Auf ein mit Margarine gut gefettetes Backblech legen und mit einem Tuch bedeckt nochmals 45-60 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C auf der untersten Schiene 10 Minuten backen, dann Temperatur auf 160 °C reduzieren und weitere 50-60 Minuten hell backen.

Die übrige Butter zerlassen und die noch warmen Stollen damit rundherum bestreichen, dick mit dem übrigen Vanillezucker bestreuen.

Zubereitungszeit (in Min.) 90
404 kcal
1691 kJoule
Stichworte: Advent, Gebäck, Stollen
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum