Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Chinakohl-Pilz-Pfanne mit Kasseler

4 Personen:

Zutaten

  • 300 g ausgelöstes Kasseler-Kotelett
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 300 g gemischte Pilze
  • (z. B. Austernpilze, Shiitake und Champignons)
  • 1 kg Chinakohl
  • 2 EL Öl
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 1-2 EL Ajvar (Paprika-Gemüse-Püree; Glas)
  • 150 g saure Sahne
  • evtl. Petersilie zum Garnieren

Kasseler würfeln. Zwiebel schälen, fein würfeln. Pilze putzen und abreiben bzw. waschen. Evtl. Shiitakehüte kreuzweise einritzen. Champignons halbieren. Austernpilze evtl. kleiner schneiden. Chinakohl putzen, waschen und in Streifen schneiden.

Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Kasseler darin rundherum anbraten, herausnehmen. Zwiebel und Pilze im Bratfett kräftig anbraten. Kohl ca. 5 Minuten mitbraten. Kasseler zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ajvar unter die saure Sahne rühren. Alles anrichten und mit einem Klecks Würz-Sahne und Petersilie garnieren. Rest Sahne dazu reichen.

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
260 kcal
1090 kJoule
Eiweiß: 21 Gramm
Fett: 16 Gramm
Kohlenhydrate: 6 Gramm
Stichworte: Chinakohl, Februar, Fleisch, Kasseler, Pfannengericht
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum