Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

China-Gemüse mit Kalbfleisch und Ananas

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: China-Gemüse mit Kalbfleisch und Ananas
Kategorien: Fleisch, Gemüse, Kalb
     Menge: 4 Personen
 
    300    Gramm  Kalbsschnitzel
                  Salz, Pfeffer
    200    Gramm  Baby-Ananas
      1           rote Paprikaschote
      1           Möhre
    150    Gramm  Zucchini
      1           Zwiebel
    200    Gramm  Chinakohl
     60    Gramm  Sojasprossen
      1     Essl. Rapsöl
      4     Essl. Reiswein (ersatzweise 
                  -- trockener Sherry)
      2     Essl. Sojasoße
 
===============================Que====================================
 
Fleisch abbrausen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Mit Salz,
Pfeffer würzen.
Die Ananas schälen, längs vierteln, den Strunk entfernen. Fruchtfleisch
in feine Streifen schneiden. Paprika abbrausen, halbieren, putzen und
in Streifen teilen. Möhre, Zucchini waschen und putzen, Möhre schälen.
Beides in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen, in Streifen
teilen. Chinakohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Sprossen
heiß abbrausen, abtropfen lassen.
Öl erhitzen. Fleisch darin anbraten, heraus nehmen. Zwiebel, Gemüse im
Fett unter Rühren in ca. 20 Min. bissfest braten. Ananas, Sprossen
zufügen. Mit Reiswein, Sojasoße, Salz, Pfeffer ab schmecken. Fleisch
unterheben, erhitzen.
Dazu passt Duftreis.
:Zusatz         : 
:               : Garen
:               : ca. 20 Min.
:               : Zubereitung
:               : ca. 45 Min.
:               :    410 kcal
:Eiweiss        :     38 Gramm
:Fett           :     13 Gramm
:Kohlenhydrate  :     23 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum