Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Chiligarnelen mit Schmand

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Chiligarnelen mit Schmand
Kategorien: Chili, Garnele, Meeresfrucht
     Menge: 2 Personen
 
                  etwas Koriander und Dill 
                  -- zum Garnieren
                  Salz, weißer Pfeffer
                  Muskat
      2     Essl. Kresse
    1/2           Zitrone, Saft von
      2     Essl. Schmand
      1           Tomate
   1/ 2           Chilischote
  1 1/2     Essl. Rapsöl
     30    Gramm  Butter
      1     Teel. Petersilie
      1     Teel. Schnittlauch
      1     Teel. Stärke
      8           Garnelen
      3           mittelgroße Kartoffeln
 
===============================Que====================================
 
Tomate abziehen und entkernen. In Filets schneiden. Garnelen schälen,
säubern, Darm entfernen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.
Schnittlauch und Petersilie fein schneiden. Kartoffeln schälen,
waschen, mittelfein raffeln und mit gehackten Kräutern und Kresse
vermengen, salzen und pfeffern. Chilischote klein schneiden.
Kartoffelmasse in beschichteter Pfanne mit wenig Rapsöl und Butter
beidseitig flach goldbraun ausbraten. Garnelen in Öl-Butter auf den
Biss braten. Tomatenfilets kurz in der Pfanne mit angehen lassen.
Chilischote zugeben, schwenken und mit dem Schmand cremig verfeinern.
Fertigen Rösti auf Tellermitte anrichten, die Garnelen und
Tomatenfilets aufsetzen. Mit Koriander und Dill garnieren.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit (in Min.):
:               : 60
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum