Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Chicoréesalat mit gebratener Aubergine

4 Personen

Zutaten

  • 1/2 klein. Aubergine (ca. 100 g)
  • Salz
  • 2 Chicoréestauden
  • 1/2 rote und
  • 1/2 grüne Paprika
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone, Saft
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Kapern
  • einige Zweige glatte Petersilie

Die Aubergine abbrausen, mit Küchenpapier trockentupfen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit etwas Salz bestreuen und dann etwa 15 Min. ziehen lassen.

Den Chicorée putzen, die Blätter vom harten Strunk befreien, abbrausen und trockentupfen. Die größeren Blätter nach Belieben zerkleinern. Die Paprikahälften waschen, putzen, entkernen und in feine Streifen schneiden. 3.2 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Auberginenscheiben darin von beiden Seiten braten. Auf eine doppelte Lage Küchenpapier geben und das überflüssige Fett abtropfen lassen.

Den Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Mit einem Schneebesen 2 EL Öl unterschlagen. Chicoréeblätter, gebratene Auberginenscheiben und Paprikastreifen auf 4 Tellern anrichten. Jeweils mit einigen Kapern bestreuen und mit der Soße beträufeln.

Die Petersilie abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Den Salat damit garnieren und servieren. Dazu passt Baguette.

Zubereitung ca. 30 Min.
140 kcal
Eiweiß: 2 Gramm
Fett: 13 Gramm
Kohlenhydrate: 5 Gramm
Stichworte: Aubergine, Chicorée, Januar, Salat
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum