Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Chicoréesalat mit Blutorangen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Chicoréesalat mit Blutorangen
Kategorien: Chicorée, Gemüse, Orange, Salat
     Menge: 2-3 Personen
 
      2           Chicoréekolben
      2           Blutorangen
      1           grüner Spitzpaprika
      1           milde rote Zwiebel,
                  am liebsten eine 
                  -- Roscoffzwiebel aus 
                  -- Frankreich
                  oder eine aus Tropea 
                  -- (Italien)
      1     Essl. rosa Pfefferbeeren 
                  -- (getrocknet) (evtl.
      2     Essl. Sherryessig
      1     Essl. Rotweinessig
      1     Teel. Balsamico
                  Salz
                  Pfeffer
      1     Teel. Dijonsenf (evtl. mehr)
      3     Essl. Olivenöl
 
===============================Que====================================
 
Chicorée schräg in nicht zu schmale Streifen schneiden. Die Blutorangen
filetieren: Dafür die Schale mit einem Messer so abschneiden, dass auch
die weiße innere Haut weggeschnitten wird - dann lassen sich die Filets
keilförmig aus den Kammern schneiden. Über einer kleinen Schüssel
arbeiten, damit der Saft aufgefangen wird.
 Die Zwiebel auf dem Gurkenhobel in feine Ringe und den Paprika in
schmale Streifen schneiden. Alle Zutaten für den Salat in einer flachen
Schüssel anrichten.
 Den Orangensaft mit den rosa Pfefferbeeren verrühren, Essig, Salz,
Pfeffer und Senf hinzufügen. Schließlich mit dem Öl zu einer cremigen
Marinade aufschlagen. Über die Salatzutaten verteilen.
 Getränk: ein fruchtiger Rotwein aus Umbrien, zum Beispiel ein Sucano.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum