Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Chicoreeblätter mit pikanter Frischkäsefüllung

10 Personen

Zutaten

  • 1 Stk. Salatgurke
  • 20 Stk. Chicoréeblätter, groß
  • 1 Bd. Blattpetersilie für die Garnitur
  • 300 g Nordseekrabben
  • 600 g Schwarzwälder Schinken
  • 100 g Tomatenwürfel für die Garnitur
  • Salz, Pfeffer, Tabasco
  • 30 ml Zitronensaft
  • 30 g Zucker
  • 150 ml Sahne 30%
  • 750 g Frischkäse
  • 1 Bd. Dill frisch
  • 30 g feine Zwiebelwürfel frisch

Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Dill waschen, klein hacken. Salatgurke schälen und fein würfeln.

Frischkäse mit Sahne glatt rühren und mit Zucker, Zitrone, Salz, Pfeffer, Tabasco und Dill abschmecken. Zwiebel- und Gurkenwürfel vorsichtig unterheben und kalt stellen.

Chicoréewurzel abschneiden, einzelne Blätter lösen und kurz unter fließendem Wasser waschen. Von den einzelnen Chicoréeblättern am Ende die weißen Bestandteile abschneiden.

Tomaten enthäuten, Fruchtfleisch entfernen und den Rest in feine Würfel schneiden.

Anrichtehinweis: Jeweils zwei Nocken von der Dill-Gurken-Frischkäse- Creme abstechen und auf Mitteltellern dekorieren. Chicoréeblätter wie Schiffchen anlegen. Schiffchen abwechselnd mit Schinken und Krabben garnieren. Tomatenwürfel locker aufstreuen und mit Blattpetersilie garnieren.

313 kcal
1309 kJoule
Stichworte: Chicorée, Frischkäse, Vorspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum