Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Chicorée mit Kräuter-Speck-Soße

4 Portionen:

Zutaten

  • 1 Ei
  • 40 g geräucherter durchwachsener Speck
  • 3-4 EL Weißwein-Essig
  • 4 Chicorée (à ca. 200 g)
  • 1/2 Bd. Petersilie
  • 1/2 Bd. Schnittlauch
  • 1/2 Bd. Dill
  • Salz, weißer Pfeffer
  • etwas Zucker

Ei ca. 10 Minuten kochen. Abschrecken, schälen und auskühlen lassen. Speck fein würfeln und knusprig braten, herausnehmen. Das Speckfett mit 3-4 EL Wasser und Essig ablöschen und etwas abkühlen lassen.

Inzwischen Chicorée putzen und waschen. Längs halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden.

Ei fein hacken. Kräuter waschen, trockenschütteln und, bis auf etwas Dill zum Garnieren, fein schneiden. Beides mit Speck in die Soße geben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Je zwei Chicoréehälften auf einem Teller anrichten. Mit der Kräuter-Speck-Soße beträufeln. Mit restlichem Dill garnieren.

Getränk: kühles Mineralwasser mit Zitrone.

Zubereitungszeit ca. 20 Min.
100 kcal
420 kJoule
Eiweiß: 4 Gramm
Fett: 8 Gramm
Kohlenhydrate: 2 Gramm
Stichworte: Chicorée, Gemüse, Januar, Snack, Vorspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum