Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Chicorée mit Blauschimmel-Käsesoße überbacken und Ofenkartoffeln

2 Personen

Zutaten

  • Pfefferkörner
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 1/2 EL Butterschmalz
  • 1 TL Petersilie
  • 1 TL Schnittlauch
  • 1 1/2 EL Mehl
  • 1/4 l Milch
  • 1/4 l Gemüsebrühe
  • 80 g Blauschimmelkäse
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 Tomate
  • 2 größere Kartoffeln
  • 2 Chicorée

Kartoffeln waschen, trocknen und auf ein Salzbett legen. Im Ofen bei 180-200 Grad ca. 35 bis 40 Minuten garen.

Chicorée halbieren, Strunk ausschneiden und in leichtem Salzwasser mit ein paar Pfefferkörnern ca. 3-4 Minuten blanchieren. Danach gut abtropfen lassen. Tomate abziehen, entkernen und in Würfel schneiden.

Lauchzwiebel in Scheiben, eine halbe Zwiebel in Würfel schneiden. Schnittlauch und Petersilie feinschneiden.

Blauschimmelkäse in Würfel schneiden.

Butterschmalz im Topf heiß werden lassen und Zwiebeln sowie Lauchzwiebeln glasig angehen lassen. Mit Mehl bestäuben. Mit Brühe und gleichem Teil Milch aufgießen und glattrühren. Schnittlauch und Petersilie zugeben.

Mit Jodsalz und Pfeffer würzen. Den Blauschimmelkäse unterheben, cremig schwenken und Tomatenwürfel dazugeben. Chicorée auf flachen Teller legen, mit fertiger Käsesoße überziehen und im Ofen leicht überbacken.

Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und einen Kreuzschnitt machen. Mit beiden Daumen aufdrücken und zum fertigen Chicorée anlegen. Mit Schnittlauch garnieren.

Zubereitungszeit (in Min.): 60
Stichworte: Chicorée, Gemüse
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum