Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Cheeseburger mit Speck

4 Personen

Zutaten

  • 600 g Rinderhack
  • Salz, Pfeffer
  • einige Tropfen Tabasco
  • 2 EL Öl
  • 1 Tomate
  • 1 Stück Salatgurke
  • 1 klein. rote Zwiebel
  • 4 Salatblätter
  • 8 Scheib. Frühstücksspeck
  • 4 Hamburger-Brötchen mit Sesam
  • 4 TL Mayonnaise
  • 4 Scheib. Cheddar
  • 4 TL Ketchup

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen. Mit angefeuchteten Händen 4 flache Frikadellen formen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin kurz und kräftig anbraten. Die Hitze reduzieren und weitere 2-3 Min. braten.

Tomate und Gurke abbrausen, beides in Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen und in Ringe teilen. Den Salat waschen und trockenschleudern.

Speck in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe auf beiden Seiten knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Brötchen auf dem Toaster kurz aufbacken und halbieren. Jeweils die untere Hälfte mit 1 TL Mayonnaise bestreichen, mit einem Salatblatt belegen und 1 Frikadelle darauf geben. Mit Käse, Zwiebelringen, Gurken- und Tomatenscheiben sowie je 2 Speckscheiben belegen. Je 1 TL Ketchup darauf geben. Die obere Hälfte der Brötchen darauf legen und die Cheeseburger servieren.

Tipp: Dazu schmecken knusprig gebackene Pommes frites.

Zubereitung ca. 30 Min.
680 kcal
Eiweiß: 48 Gramm
Fett: 44 Gramm
Kohlenhydrate: 23 Gramm
Stichworte: Burger, Dezember, Fleisch, Hack
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum