Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Caule a Cansola

4 Personen

Zutaten

  • 2 Blumenkohlköpfe
  • 1 Zwiebel
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1 Bd. Petersilie
  • 2 'Pomodori Secchi' (Getrocknete Tomaten)
  • 200 g Speck
  • 5 Tomaten
  • 10 -12 Oliven (schwarze und grüne)
  • 6 EL Olivenöl.

Ein Rezept aus der Provinz Sassari Den Blumenkohl in grobe Stücke schneiden und gut waschen. Speck in etwa 4 mm große Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und klein hacken. Petersilie waschen, abtropfen lassen und hacken. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Knoblauch, Zwiebeln, Petersilie, 'Pomodori Secchi' und den Speck in den Topf geben und von der Unterseite anbraten. Tomaten waschen, würfeln und in den Topf geben. Blumenkohl hinzugeben und auf kleiner Flamme köcheln lassen. Möglichst nicht rühren, weil der Blumenkohl dann schnell zerfällt. Falls nötig ein Glas Wasser dazu gießen. Sobald der Blumenkohl halbgar ist Oliven dazu geben. Mit Salz abschmecken.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: ca. 1 Std.
Stichworte: Blumenkohl, Gemüse, Italien, Sardinien, Tomate
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum