Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bunter Reisberg

Zutaten

  • 250 g Langkornreis
  • 2 gestr. Tl. Salz
  • 250 g Salatgurke
  • 1 Zitrone, Saft von
  • 250 g Tomaten
  • 100 g reife Bananen
  • 4 Eier
  • 1/2 l Joghurt (3 Becher zu je 180 ccm)
  • 10 g Zucker
  • 1/2 TL Selleriesalz
  • 1 gestr. Tl. Paprikapulver

Den Reis waschen, bis das Wasser klar bleibt, dann in 12 Tassen Wasser mit dem Salz 18 Minuten lang kochen. Den gekochten Reis auf einem Sieb oder Durchschlag kalt abspülen und gut abtropfen lassen, dann auf einer Platte zu einem länglichen Hügel formen, obenauf etwas abplatten.

Die Gurke ungeschält in dicke Scheiben schneiden, die Scheiben in eine Schale legen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Tomaten -auf der Oberfläche erhitzen, 1 Minute in kochendes Wasser legen, herausnehmen, die Haut abziehen. Die Tomaten abkühlen lassen und in dicke Scheibenschneiden. Die Bananen schälen und in schräge Scheiben schneiden. Die Eier 10 Minuten lang kochen, abschrecken, schälen und der Länge nach achteln. Die Gurken-, Tomaten-, Bananenscheiben und die Eiachtel. auf und an den Reisberg legen, so dass er ganz bunt wird.

Den Joghurt mit dem Zucker, dem Selleriesalz und dem Paprikapulver verquirlen und über den Berg gießen. Getränk: Joghurt, mit Sanddorn gemixt #MA 4

500 kcal
Stichworte: Banane, Ries, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum