Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bunter Gemüse-Auflauf mit Schmelzkäse

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Bunter Gemüse-Auflauf mit Schmelzkäse
Kategorien: Auflauf, Gemüse
     Menge: 4 Personen
 
      1           gehackte Zwiebel
                  Butter zum Ausfetten der 
                  -- Form
                  Schnittlauch
      3           Eier für die Sauce
    1/4      Ltr. Fleischbrühe
    200    Gramm  Crème fraîche
     50    Gramm  Schmelzkäse zum Überbacken
    300    Gramm  Schmelzkäse für die Sauce
     40    Gramm  Butterschmalz
      4     Essl. Semmelbrösel
                  Salz, Pfeffer, Chili, 
                  -- Muskatnuss
      2           Eigelb für Fleischbällchen
    250    Gramm  Rinderhack
    500    Gramm  Karotten
    500    Gramm  Lauch
    800    Gramm  Kartoffeln (mehlig-
                  -- festkochend)
 
===============================Que====================================
 
Kartoffeln bissfest kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Lauch in
Ringe schneiden, Karotten würfeln und blanchieren. Aus dem Hackfleisch
mit Salz, Pfeffer, wenig Chili, gehackter Zwiebel, 4 EL Semmelbrösel
und 2 Eigelb kleine Bällchen formen und in Butterschmalz 4 Minuten von
allen Seiten anbraten.
Crème fraîche und Fleischbrühe erhitzen. Den Schmelzkäse darin zur
cremigen Sauce kochen. 3 Eigelb unterrühren. Mit frisch geriebener
Muskatnuss herzhaft würzen.
In die mit Butter gefettete Auflaufform eine Lage Kartoffelscheiben
schichten. Dann folgt eine Schicht Karottenwürfel. Nach einer weiteren
Lage Kartoffeln den Lauch einschichten. Wichtig: Nach jeder einzelnen
Schicht mit Käsesauce übergießen. Zum Schluss die Fleischbällchen
obendrauf legen und mit Schmelzkäsescheiben in der Mitte bedecken. Im
vorgeheizten Ofen bei 225 °C (Gas Stufe 4) etwa 30 Minuten überbacken.
Mit frischen Schnittlauchröllchen überstreut servieren.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit (in Min.):
:               : 60
:               :   1009 kcal
:               :   4225 kJoule
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum