Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bunte Grillspieße

4 Personen

Zutaten

  • Salz
  • 100 g Butter
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • einige Lorbeerblätter
  • 100 g geräucherter durchwachsener Speck
  • 200 g weiße Champignons
  • 2 Thüringer Bratwürste (á 120 g)
  • Alu-Folie
  • weißer Pfeffer
  • Salz
  • 2 EL Paniermehl
  • 1 Ei
  • 400 g Rinderhack
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 rote Paprikaschoten
  • weißer Pfeffer

Bratwürste in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Champignons trocken abreiben, Speck in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Lorbeerblätter, Champignons, Speck und Würste abwechselnd auf 4 Spieße stecken, auf einem heißen Grill knusprig braun grillen.

Für die Champignonbutter restliche Champignons fein würfeln. 10 g Butter erhitzen, Pilze und Zwiebelwürfel darin andünsten, erkalten lassen. Restliche Butter mit den Champignons vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Paprikaschoten halbieren, entkernen und fein würfeln. Hack, Zwiebeln, Ei und Paniermehl vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen, in die Paprikaschoten füllen und in Alu-Folie einschlagen. Auf dem heißen Grill ca. 15 Minuten garen.

Dazu schmeckt: Grillkartoffeln und Knoblauchquark.

Zubereitungszeit (in Min.): 45
790 kcal
3315 kJoule
Stichworte: Fleisch, Gemüse, Grillen, Hack
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum