Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bunte Eier überbacken

4 pro Person:

Zutaten

  • 4 Eier
  • 250 g Tomaten
  • 200 g grüne Paprikaschoten
  • 5 O g Zwiebeln
  • 200 g gekochter Schinken
  • 30 g Margarine
  • 20 g Mehl
  • 1/4 l Milch
  • 100 g geriebener Käse
  • 12 TL Salz
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 1 EL gehackter Dill
  • l El. gehackte Petersilie

Die Eier 6 Minuten kochen, abschrecken und schälen. Die Tomaten einritzen, 1 Minute in kochendes Wasser legen, herausnehmen, schälen und in dicke Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Ringe, den Schinken in Streifen schneiden. Mit 5 g Margarine 4 feuerfeste Portionsförmchen leicht einfetten. Die Hälfte der restlichen Margarine in einer Pfanne erhitzen. Zuerst die Zwiebelringe, dann die Paprikastreifen und die Tomatenscheiben darin kurz dünsten.

Nun das Gemüse aus der Pfanne nehmen und in die Förmchen verteilen. Darauf je 1 Ei legen. In der restlichen Margarine das Mehl anschwitzen, mit der Milch auffüllen, aufkochen. Den geriebenen Käse daruntermischen, mit dem Salz, dem Pfeffer und dem Dill abschmecken und die Masse über die Eier gießen. Die Formen im Ofen bei 180 °C oder unter dem vorgeheizten Grill goldgelb überbacken, mit der Petersilie bestreuen.

Beilage: grüner Salat mit Joghurt, Zitrone und Kräutern.

Getränk: Weißwein.

495 kcal
Stichworte: Ei, Eierspeise, Paprika, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum