Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bunny-Tüte - Alexandra Neldel

4 Personen

Zutaten

  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Dos. Kidneybohnen
  • 1 Dos. Mais
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 2 TL Chilipulver
  • 1 klein. rote Paprikaschote
  • 1 klein. Zucchini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Möhre
  • 1 klein. Zwiebel
  • 200 g geriebenen Gouda
  • 8 fertige Weizentortillas

Zwiebel schälen und fein hacken. Möhre schälen und auf der Gemüsereibe grob raspeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Möhre darin bei schwacher Hitze etwa fünf Minuten dünsten. Knoblauch schälen und dazu pressen.

Zucchini waschen und vom Stielansatz befreien. Anschließend die Zucchini in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und dann würfeln. Paprikaschote längs halbieren, waschen, erst in Streifen, dann klein würfeln.

Paprika- und Zucchiniwürfel zu dem vorgedünsteten Gemüse in die Pfanne geben. Mit Chilipulver, Oregano, Salz und Pfeffer würzen und das Gemüse zugedeckt bei schwacher Hitze etwa fünf Minuten dünsten.

Mais und Kidneybohnen in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Die Hülsenfrüchte unter das Gemüse mischen und zugedeckt weitere zehn Minuten garen.

Die Weizentortillas im Backofen erwärmen. Danach die Gemüsefüllung auf den heißen Tortillas verteilen, Käse darüber streuen und zu Rollen formen.

Und jetzt: Servieren!

Zubereitungszeit (in Min.): 30
Stichworte: Gemüse, Mehlspeise, Tortilla
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum