Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Brotsalat mit Speck, pochiertem Ei und Allgäuer Bergkäse

4 Personen

Zutaten

  • 1 Kopf Eichblattsalat,
  • geputzt und gewaschen
  • 100 g Allgäuer Bergkäse,
  • in dünne Scheiben gehobelt
  • Geflügelbrühe
  • 1 Zitrone, Saft von
  • Salz
  • Zucker
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Obstessig
  • 4 Eier
  • 12 dünne Scheiben durchwachsener Speck oder leicht geräucherter Schinken
  • kaltgepresstes Rapsöl
  • 1 Knoblauchzehe,
  • geschält und in Scheiben geschnitten
  • 500 g Roggensauerteigbrot

Vom Brot die Rinde entfernen, dann in daumengroße Stücke zupfen. Auf einem Backblech verteilen, mit Rapsöl beträufeln und bei 200°C im Ofen backen (ca. 10 Min.). Dann den Speck oder Schinken dazulegen und ihn ca.

5 Min. weiterbacken, bis beides knusprig ist.

Aus Zitronensaft, Salz, Zucker und Rapsöl eine Salatsauce rühren. Die Eier in kochendem Salzwasser mit einem Spritzer Essig in 4-5 Min.

pochieren. Eichblattsalat, Brot und Salatsauce in einer großen Schüssel mischen, mit Speck, Käse und pochiertem Ei belegen und servieren.

Tipp: Anstatt Zitrone können Sie auch Obstessig zum Zubereiten der Salatsauce verwenden.

Stichworte: Brot, Käse, Salat, Speck
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum