Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Brombeer-Torte mit Joghurtcreme

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Brombeer-Torte mit Joghurtcreme
Kategorien: Brombeere, Joghurt, Torte
     Menge: 1 Springform (26 cm o):
 
============================Für den===================================
      4           Eier, getrennt
      2     Essl. warmes Wasser
    150    Gramm  Zucker,
    1/2           ungespr. Orange, abger. 
                  -- Schale von
      1    Prise  Salz
    150    Gramm  Mehl
     50    Gramm  gemahlene Mandeln
    1/2     Teel. Backpulver
                  Butter für die Form
 
==========================Für die ====================================
    750    Gramm  Brombeeren
     10    Blatt  weiße Gelatine
      2     Essl. Himbeergeist
      3           Eier, getrennt
    150    Gramm  Zucker
      5           Apfelsaft
    300    Gramm  Sahnejoghurt
      1    Prise  Salz
    1/2      Ltr. Sahne
    150    Gramm  Brombeerkonfitüre
 
===============================Que====================================
 
Backofen vorheizen: 180°C (Gas Stufe 2)  Die Eigelb, Wasser, Zucker und
Orangenschale schaumig rühren. Eiweiß mit Salz steif schlagen und auf
die Eicreme gleiten lassen. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen und
darübersieben. Alles vorsichtig unterheben. Den Boden einer Springform
mit Backpapier belegen und den Teig eingießen. Dann auf der untersten
Schiene 30-40 Minuten backen. 5 Minuten in der Form, dann auf einem
Gitter auskühlen lassen.
Für die Füllung die Beeren säubern. Gelatine in kaltem Wasser
einweichen, im erwärmten Himbeergeist auflösen und etwas abkühlen
lassen. Eigelb, Zucker und Apfelsaft schaumig rühren. Joghurt und
Gelatine einrühren, schließlich die steifgeschlagenen Eiweiß und die
Hälfte der geschlagenen Sahne unterziehen. Zum Gelieren kaltstellen.
Biskuitboden einmal waagerecht durchschneiden. Die untere Hälfte mit
Brombeer-Konfitüre bestreichen. Den Springformrand um den Biskuit
legen. Die Hälfte der Joghurtcreme hineingeben, glattstreichen und
dreiviertel der Beeren darauf verteilen. Mit der restlichen Creme
bedecken und den zweiten Tortenboden aufsetzen. Die Torte im
Kühlschrank fest werden lassen. Vor dem Servieren die restliche Sahne
steifschlagen und die Torte mit Sahne und den übrigen Beeren verzieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum