Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Brombeer-Parfait mit Amarettini

4 Personen

Zutaten

  • 500 g Brombeeren
  • 6 EL Brombeerlikör
  • (ersatzweise Cassis)
  • 60 g Zucker
  • 1 unbeh. Limette, abger. Schale
  • 2 Eigelb
  • 250 ml Sahne
  • Minze zum Garnieren
  • 8 Amarettini (ital. Mandelgebäck)

Brombeeren verlesen. 250 g der Früchte mit 3 EL Likör 5 Min. köcheln lassen.

Pürieren und durch ein Sieb streichen. Das Püree weitere 3-4 Min. einkochen und abkühlen lassen.

Zucker, Limettenschale und 5 EL Wasser ca. 3 Min. köcheln lassen. Die Eigelbe verquirlen. Den Zuckersirup in dünnem Strahl hinzufügen. Die Masse schaumig schlagen, bis eine dicke Creme entstanden ist.

125 g Brombeeren grob zerteilen. Sahne steif schlagen. Brombeerpüree, -stücke, Sahne unter die Eigelbcreme heben. Masse in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Kastenform (16 cm) füllen und mit Folie abdecken. Über Nacht gefrieren lassen.

Übrige Beeren mit 3 EL Likör erhitzen. Parfait portionieren, mit warmen Beeren, Minze und Amarettini garniert servieren.

Tipp: Kastenform mit etwas Öl auspinseln, dann haftet die Folie besser.

Tiefkühlen ca. 8 Std.
Zubereitung ca. 45 Min.
380 kcal
Eiweiß: 5 Gramm
Fett: 24 Gramm
Kohlenhydrate: 29 Gramm
Stichworte: Brombeere, Dessert, Parfait
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum