Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bratäpfel mit Quark-Walnussfüllung auf Vanillejoghurt

4 Personen

Zutaten

  • 20 ml Rum
  • Minze für Garnitur
  • 80 g frische Himbeeren
  • 4 EL Himbeersoße (Fertigprodukt)
  • 1 EL Streuzucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 klein. unbehandelte Orange
  • 1 klein. unbehandelte Zitrone
  • 1 EL Honig
  • 1/4 TL Zimt
  • 250 g Joghurt
  • 160 g Kürbis
  • 2 Eigelbe
  • 1 1/2 EL Rosinen
  • 2 Walnusskerne
  • 8 Äpfel (á 90-100g)
  • 350 g Quark

Vorbereitung: Zitronen- und Orangenschale abreiben, Frucht halbieren, Saft pressen.

Kürbis schälen, entkernen, fein würfeln, mit etwas Orangen- und Zitronensaft und etwas Zucker weich dämpfen und pürieren.

Äpfel oben abschneiden, mit einem kleinen Löffel aushöhlen.

Walnüsse grob hacken, mit Quark, Rosinen, Eigelben, Zitronen- und Orangenschale, 1 TL Vanillezucker, 1 EL Streuzucker und Rum gut verrühren.

Joghurt, Zimt, Kürbispüree, 1 TL Vanillezucker und Honig gut verrühren.

Zubereitung: Äpfel mit Quarkmasse füllen, in eine Pfanne setzen, im Ofen bei 180°C 10 Minuten anbacken, weitere 10 Minuten bei 160°C fertig garen.

Anrichten: Vanillejoghurt auf flachen Teller angießen, mit Himbeersoße beträufeln, die Tropfen mit Zahnstocher verziehen, gebackene Äpfel darauf setzen, mit etwas Himbeersoße überziehen, einige frische Himbeeren rundum streuen, mit Minze garnieren.

Zubereitungszeit (in Min.): 50
Stichworte: Apfel, Bratapfel, Dessert, Walnuss
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum