Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bologneser Wirsing-Lasagne

4 Personen:

Zutaten

  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 500-600 g Schweinemett
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • Pfeffer, Salz
  • 2 TL getrockneter Majoran
  • 1 Dos. (850 ml) Tomaten
  • 1 klein. Wirsing (ca. 1 kg)
  • 1-2 EL Butter/Margarine
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • geriebene Muskatnuss
  • Fett für die Form
  • 1 mittelgroße Tomate
  • 100 g mittelalter Gouda
  • 75 g Parmesan

Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Mett im heißen Öl in einer großen Pfanne krümelig anbraten. Knoblauch und Hälfte Zwiebeln kurz mitbraten. Tomatenmark mit anschwitzen. Mit Pfeffer, Majoran und evtl. Salz würzen. Dosentomaten samt Saft zufügen, grob zerkleinern. Alles etwas einkochen lassen.

Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden. Fett im Topf erhitzen. Übrige Zwiebeln darin andünsten. Wirsing kurz mitdünsten. 1/8 l Wasser und Brühe einrühren. Aufkochen und zugedeckt 10-15 Minuten schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Wirsing und Mett abwechselnd in eine gefettete Auflaufform (ca. 30 cm lang) schichten. Tomate waschen, in Scheiben schneiden und darauf legen. Gouda und Parmesan darüber reiben. Im vorgeheizten Backofen (E- Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten überbacken.

Dazu passt Ciabatta.

Getränk: roter Landwein.

Zubereitungszeit ca. 1 3/4 Std.
720 kcal
3020 kJoule
Eiweiß: 52 Gramm
Fett: 49 Gramm
Kohlenhydrate: 13 Gramm
Stichworte: November, Nudel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum