Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Blumenkohlsalat mit Kochschinken

4 Personen

Zutaten

  • 8 Scheib. Kochschinken
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 4 EL raffiniertes Rapsöl
  • 2 hartgekochte Eier
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Möhren
  • 2 EL grob gehackte Walnüsse
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • 1/2 Bd. Petersilie
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Zitrone, Saft von
  • 1/4 l Weißwein (z.B. Badischer)
  • 1 Blumenkohl, ca. 1 kg

Blumenkohl in Röschen teilen und waschen. Für den Sud Wein, Zitronensaft, Petersilienstiele vom Bund und Lorbeerblätter aufkochen. 10 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen.

Blumenkohl hineingeben und darin 15 bis 20 Minuten zugedeckt garen. Blumenkohl herausnehmen und in Eiswasser abschrecken. Den Sud in ein Durchschlag schütten, auffangen und beiseite stellen.

Möhren waschen, schälen und zusammen mit den Eiern in kleine Würfel schneiden. Petersilie waschen und fein hacken. Frühlingszwiebeln in Scheiben und Schnittlauch in Röllchen schneiden. Aus Sud, Rapsöl, Möhren, Eiern, Walnüssen, Frühlingszwiebeln, Kräutern eine Vinaigrette rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Blumenkohl in die Vinaigrette einlegen.

Zum Anrichten den Blumenkohl auf vier Teller aufteilen und jeweils mit zwei Scheiben Schinken servieren.

Tipp: Zu diesem Gericht passen hervorragend gekochte Kartoffeln, die Sie separat dazu reichen können.

Stichworte: Blumenkohl, Salat
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum