Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Blumenkohl-Käse-Bratling mit Apfel-Koriander-Sauce, Mangoldgemüse und Kräuter-Kartoffelpüree

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Blumenkohl-Käse-Bratling mit Apfel-Koriander-Sauce,
Kategorien: Blumenkohl, Gemüse, Vegetarisch
     Menge: 10 
 
   1000    Gramm  Blumenkohl
    300    Gramm  Lauch
      3     Bund  Petersilie, glatt
      1     Bund  Schnittlauch
    300    Gramm  Berggouda, 30 %, gerieben
    300    Gramm  Paniermehl
      4           Eier (M)
    200    Gramm  Speisestärke
    200       ml  Rapsöl
      1           Stk. Apfel, groß
    900       ml  Gemüsefond, aus 
                  -- Instantpulver
    200       ml  Sahne, 30 %
    150    Gramm  Bratensauce, dunkel, 
                  -- Instant, ersatzweise
                  Gemüsefond
      5    Gramm  Koriander, gemahlen
   2500    Gramm  Mangold
     20    Gramm  Butter
    330    Gramm  Kartoffelpüreepulver mit 
                  -- Milch
   1800       ml  Wasser
     10           Stk. Gewürzpauschale
                  (Salz, Pfeffer, Zucker, 
                  -- Muskat)
 
===============================Que====================================
 
Blumenkohl putzen, in kleine Röschen portionieren und waschen.
Röschen in Salzwasser blanchieren, dann erkalten lassen und grob
hacken. Lauch putzen, waschen und fein schneiden.
Petersilie und Schnittlauch waschen und fein hacken.
Blumenkohl, Gouda, Paniermehl, Eier, Lauch, etwas gehackte Petersilie
und Speisestärke gut vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Rapsöl
in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Aus der Blumenkohl-Käse-
Masse kleine Bratlinge formen und von beiden Seiten goldgelb braten.
Apfel waschen, schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und fein
würfeln.
Gemüsefond mit Sahne in einen Kochtopf geben, aufkochen lassen und mit
Saucenpulver abbinden. Apfelwürfel zur Sauce geben und mit Koriander
abschmecken.
Mangold putzen, waschen und in gleichmäßige Stücke schneiden. Butter in
einem Kochtopf auslassen, Mangoldstücke darin anschwitzen, mit Zucker
bestreuen und mit Salz, Pfeffer abschmecken.
Kartoffelpüreepulver mit Wasser zubereiten und mit Salz, Pfeffer und
Muskat abschmecken. Gehackte Petersilie und Schnittlauch unterheben.
 Anrichtehinweis: Bratlinge mit Püree, Sauce und Gemüse auf Tellern
anrichten.
:               :    616 kcal
:               :   2579 kJoule
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum