Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Blumenkohl-Hack-Gratin

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Blumenkohl-Hack-Gratin
Kategorien: Auflauf, Blumenkohl, Fleisch, Hack, Rind, Schwein
     Menge: 4 Portionen
 
      1           Blumenkohl
                  Salz
                  Zucker
      1    klein. säuerlicher Apfel
                  (z. B. Braeburn, Jonagold)
      3 Stange/n  Staudensellerie
    500    Gramm  Hackfleisch
                  frisch gemahlener Pfeffer
                  Paprikapulver
                  gemahlener Zimt
      4   Scheib. Emmentaler (evtl. mehr)
                  Cayennepfeffer
 
===============================Que====================================
 
Blumenkohl putzen, abbrausen und grob in Röschen teilen. 300 ml Wasser,
etwas Salz und 1 Prise Zucker in einem Topf aufkochen. Blumenkohl darin
zugedeckt 6-8 Minuten garen. Blumenkohlröschen abtropfen lassen.
Inzwischen Apfel sowie Staudensellerie waschen, putzen. Apfel vierteln,
entkernen. Apfel und Sellerie auf einer Haushaltsreibe fein raspeln.
Mit dem Hack glatt verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver sowie 1
Prise Zimt würzen. Hackmasse in einer Auflaufform verteilen. Die
Blumenkohlröschen darauf verteilen und etwas eindrücken.
Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Käsescheiben auf
dem Blumenkohl verteilen. Gratin im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten
backen. Gratin mit 1 Prise Cayennepfeffer und nach Belieben Kresse
garnieren. Z.B. mit Salzkartoffeln anrichten.
:Zusatz         : 
:               : Zusatz
:               : Garen
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum