Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Blumenkohl-Gratin mit Tomatensoße

4 Personen

Zutaten

  • 1 mittl. Blumenkohl (ca. 750 g)
  • 2 EL Butter
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 50 g ger. Parmesan
  • 1 unbeh. Zitrone, abger. Schale von
  • 400 g Tomaten
  • 1/2 TL Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Dill

Den Blumenkohl putzen, abbrausen und in Röschen teilen. Zugedeckt im Siebeinsatz über Wasserdampf etwa 5 Min. garen. Eine Auflaufform mit 1/2 EL Butter fetten und die Blumenkohlröschen hineingeben. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Semmelbrösel mit Parmesan, Zitronenschale vermengen und über den Blumenkohl streuen. 1 EL Butter in Flöckchen darüber verteilen. Etwa 12 Min. im Backofen gratinieren.

Für die Soße Tomaten überbrühen, häuten, fein pürieren, durch ein Sieb streichen. In ca. 10 Min. zu einer dicken Soße einkochen. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. 1/2 EL Butter, Dill unterziehen. Soße zum Blumenkohl-Gratin servieren.

Backen ca. 12 Min.
Garen ca. 15 Min.
Zubereitung ca. 35 Min.
150 kcal
Eiweiß: 8 Gramm
Fett: 7 Gramm
Kohlenhydrate: 10 Gramm
Stichworte: Blumenkohl, Gratin, September, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum