Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Blumenkohl sizilianisch

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Blumenkohl sizilianisch
Kategorien: Blumenkohl, Gemüse, Käse
     Menge: 4 Personen
 
                  Salz, Pfeffer und Muskatnuss
      1     Teel. Petersilie
      1     Essl. Butter
                  (etwas Butter zum Einfetten 
                  -- und für Butterflöckchen)
     80    Gramm  Allgäuer Emmentaler, 
                  -- gerieben
     80    Gramm  Allgäuer Emmentaler, 
                  -- gerieben
      1     Essl. Petersilie, fein gehackt
      1           Eigelb
      1           Blumenkohl
      1     groß. Zwiebel, in Würfel 
                  -- geschnitten
    250    Gramm  Hackfleisch
    300    Gramm  Kartoffeln,
                  geschält, gekocht und 
                  -- zerdrückt,
                  Kartoffelwasser abfangen
                  oder 1/2 Portion Kartoffel-
                  -- Püree Fertigprodukt
 
===============================Que====================================
 
Ofen auf 220 Grad vorheizen. Zwiebel in Butter glasig dünsten.
Hackfleisch hinzufügen und unter ständigem Rühren anbräunen.
Zerdrückte Kartoffeln, Ei, Salz und Pfeffer unterrühren. Gut mischen.
Blumenkohl vom Grün befreien, waschen und umgedreht auf einen Teller
legen. Kartoffel-Fleischmasse vorsichtig mit den Fingern zwischen die
Blumenkohlröschen stopfen. Blumenkohl umdrehen und mit Muskatnuss
bestreuen. Runde Auflaufform einfetten und Blumenkohl vorsichtig
einsetzen.
Restliche Kartoffel-Hackfleischmischung unter den Blumenkohl schieben,
so dass der Kohl auf einem Kartoffelbett sitzt. Darauf achten, dass
nichts unter dem Blumenkohl hervorschaut.
Blumenkohl mit Butterflöckchen bestreuen und mit einer Alufolie gut
einpacken.
Auflaufform in den vorgeheizten Ofen schieben und backen lassen.
Blumenkohl auspacken, mit Käse bestreuen und noch einmal für 2 Minuten
in den Ofen schieben. Der Käse soll nur schmelzen.
Mit Petersilie bestreuen und servieren. Dazu passt Weißbrot.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit (in Min.):
:               : 105
:               :    355 kcal
:               :      0 kJoule
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum