Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Blumenkohl mit Apfel-Rosmarinbutter und Schinkenröllchen

4 Personen

Zutaten

  • 2 Äpfel (ca. 300 g)
  • 3 EL Rosmarinnadeln
  • 250 g Süßrahmbutter
  • 1 EL Zucker
  • 1/2 TL Muskat
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Blumenkohl
  • Prise(n) Salz
  • 250 g gekochter Schinken
  • Blatt/Blätter Salat (Kopfsalat oder Eisbergsalat)

Für die Apfel-Rosmarinbutter die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, achteln und in wenig Wasser weich dünsten. Durch ein Sieb streichen. Die Hälfte der Rosmarinnadeln waschen und hacken.

Butter, Zucker, Muskat und Zimt schaumig rühren, abgekühltes Apfelmus esslöffelweise unterrühren, gehackte Rosmarinnadeln unterheben. Den Blumenkohl in Röschen zerteilen und in kochendem Salzwasser ungefähr 8 -10 Minuten knapp bissfest kochen. Blumenkohlröschen mit dem zu Röllchen gedrehten Schinken auf Tellern dekorativ anrichten.

Etwas Apfel-Rosmarinbutter schmelzen und über den Blumenkohl geben.

Die restliche Butter in Nocken auf Salatblättern und den Schinkenröllchen andekorieren. Mit den übrigen Rosmarinnadeln garnieren.

Zubereitungszeit (in Min.): 25
524 kcal
2193 kJoule
Stichworte: Apfel, Blumenkohl, Butter, Gemüse, Rosmarin, Schinken
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum