Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bloody Mary Im Dreieck

Zutaten

  • 2 Scheib. Gelatine
  • Paprikapulver
  • 2 Bd. Schnittlauch
  • 200 g Sahneschmelzkäse
  • 12 Scheib. Sandwichbrot
  • Salz, Zucker
  • Tabasco
  • Worcestersauße
  • Selleriesalz
  • 500 g Tomatenpüree

Gelatine nach Anweisung anrühren, auflösen und unter das leicht erwärmte Tomatenpüree rühren.

Eine Kastenform (1 l Inhalt) mit Frischhaltefolie auslegen, das Püree einfüllen und im Kühlschrank fest werden lassen (mind. 3 Stunden).

Die Brotscheiben mit dem Schmelzkäse bestreichen. Das Tomatengelee mit der Folie aus der Form heben und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Hälfte der Brotscheiben mit jeweils drei Tomatengeleescheiben belegen. Die Geleescheiben dabei so nebeneinander legen, dass links und rechts neben der mittleren Scheibe Lücken von 1/2 cm entstehen. Diese Lücken mit ganzen Schnittlauchhalmen ausfüllen.

Die übrigen 6 Brotscheiben auflegen und mit Paprika bepudern. Mit einem scharfen Messer die Rinde an allen 4 Seiten großzügig abschneiden, so dass 6 gleichmäßige Quadrate entstehen. Diese schräg zu Dreiecken schneiden und mit Schnittlauchhalmen garnieren. Bis zum Servieren kühl stellen.

170 kcal
700 kJoule
Stichworte: Käse, Sandwich, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum