Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Blaubeer-Streuselkuchen

1 Springform von ca. 26 cm O, Boden mit Backpapier ausgelegt,

Streusel

  • 80 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 3 EL Rohzucker
  • 40 g Butter, kalt, in Stücken

Rührteig

  • 150 g Butter, weich
  • 1 unbeh. Zitrone, wenig Schale und 2 El Saft
  • 160 g Rohzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 350 g Blaubeeren oder Heidelbeeren

Mandeln und Zucker mischen. Butter beigeben, mit den Händen zu einer krümeligen Masse verreiben, kühl stellen.

Für den Rührteig alle Zutaten bis und mit Salz mit den Schwingbesen des Handrührgeräts verrühren. Ein Ei nach dem andern darunterrühren, ca. 3 Min. weiterrühren.

Mehl mit dem Backpulver mischen, daruntermischen, Teig in der vorbereiteten Form verteilen. Beeren und Streusel darauf verteilen.

Backen: ca. 50 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen.

Haltbarkeit: in Folie verpackt ca. 2 Tage.

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Backen: ca. 50 Min.
335 kcal
1400 kJoule
Eiweiß: 6 Gramm
Fett: 19 Gramm
Kohlenhydrate: 35 Gramm
Stichworte: August, Blaubeere, Kuchen, Streusel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum