Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Blätterteig-Muffins

12 Portionen:

Zutaten

  • 1 Pkg. Tiefkühl-Blätterteig (sechs Platten)

für die Füllung:

  • 150 g Käse - Gouda oder Emmentaler
  • 150 g saure Sahne
  • 1 EL Mehl
  • 1-2 Eier
  • 1-2 Eigelb zum Bepinseln des Blätterteigs
  • frische Küchenkräuter nach Geschmack:
  • Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Basilikum

restliche Zutaten für die Füllung:

  • 2 Scheib. Schinken und/oder
  • 2-3 Scheib. Salami und/oder
  • eine Paprika und eine Tomate und/oder
  • 1/2 frische Ananas
  • 12 Muffin-Formen

Die Blätterteig-Platten auftauen und dann mittig in gleich große Quadrate schneiden. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Hälfte des Käses mit saurer Sahne, Mehl, Eiern und klein geschnittenen Kräutern nach Wahl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und ein wenig geriebener Muskatnuss abschmecken. Die restlichen Zutaten klein schneiden.

Die Muffin-Formen mit den aufgetauten Blätterteig-Quadraten auslegen - ein Blätterteigstück pro Form - und vorsichtig eindrücken. Dann die Schinken-, Salami-, Paprika-/Tomaten- oder Ananas-Würfel so in die Blätterteig-Förmchen verteilen, dass etwa ein Zentimeter Rand bleibt. Darauf die Sahne-Mischung portionieren. Die Blätterteig-Enden zusammendrücken. Die Nähte ein wenig mit Eigelb bepinseln, Käse darüber streuen und dann für 20-30 Minuten in den Ofen.

Stichworte: Blätterteig, Herzhaft, Muffin, Snack
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum