Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Birnentorte mit Rahmguss

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Birnentorte mit Rahmguss
Kategorien: Birne, Kuchen, Oktober, Torte
     Menge: 16 Stücke
 
    250    Gramm  + etwas Mehl
    1/2     Pack. Backpulver
     80    Gramm  kalte Butter/Margarine
      5           Eier (Gr. M)
      4           reife Birnen (ca. 750 g)
                  Saft von 1/2 Zitrone
                  Fett und Paniermehl (Form)
    500    Gramm  Creme double
      1     Pack. Vanillin-Zucker
                  Puderzucker zum Bestäuben
                  evtl. Minze zum Verzieren
 
===============================Que====================================
 
250 g Mehl, Backpulver, 100 g Zucker, Fett in Stückchen und 1 Ei zuerst
mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen rasch zum
glatten Mürbeteig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.
Inzwischen die Birnen schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen.
Birnen in dicke Spalten schneiden, sofort mit Zitronensaft beträufeln,
damit sie nicht braun werden.
Springform (26 cm 0) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig auf
einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zum Kreis (ca. 34 cm 0) ausrollen,
Form dabei als #Schablone" anhalten. Den Teig hineinlegen, Rand ca. 4
cm hochdrücken.
Für den Guss Creme double, 4 Eier, 150 g Zucker und Vanillin-Zucker in
einem Rührbecher mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt
verrühren.
Birnenspalten fächerförmig auf dem Teig verteilen. Den Rahmguss
gleichmäßig darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175
°C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 40-45 Minuten backen.
Birnentorte in der Form ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Dann aus der
Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker
bestäuben. Evtl. mit Minze verzieren.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit
:               : ca. 1 3/4 Std.
:               :    350 kcal
:               :   1470 kJoule
:Eiweiss        :      5 Gramm
:Fett           :     20 Gramm
:Kohlenhydrate  :     34 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum