Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Beerencharlotte mit Buttermilch

4 Personen

Zutaten

  • 5 Blatt/Blätter Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
  • Löffelbiskuit zum Auskleiden der Springform
  • 250 ml Sahne, halbsteif geschlagen
  • 250 ml Buttermilch
  • Mark einer Vanillestange
  • abgeriebene Schale einer Zitrone und einer Orange
  • 4 EL Zucker
  • 500 g Erdbeeren

Erdbeeren waschen, die Stiele entfernen, die Früchte halbieren, in eine Schüssel geben und zuckern. Eine halbe Stunde stehen lassen, damit Saft entsteht. Diesen Saft abgießen, erwärmen, abgeriebene Schale einer Zitrone und einer Orange, Mark einer Vanilleschote und die, zuvor in kaltem Wasser eingeweichten und danach gut ausgedrückten Gelatineblätter zufügen. Eventuell noch etwas Zucker zufügen, gut verrühren, ein wenig kalte Buttermilch unterrühren und zur restlichen Buttermilch geben. Auf Eis diese Masse kaltrühren, leicht steif werden lassen und die geschlagene Sahne unterheben. Die abgetropften Erdbeeren ebenfalls unterheben.

Eine Springform zuerst mit Backpapier, dann mit Löffelbiskuit auslegen und am Rand auskleiden. Die Buttermilchmasse einfüllen, mit Folie abdecken und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Tipp: Beim Auskleiden der Form mit Löffelbiskuit müssen Sie darauf achten, dass die gezuckerte Seite außen ist, damit der Zucker sich nicht in der Masse auflöst.

Zubereitungszeit (in Min.): 60
Stichworte: Beere, Charlotte, Dessert
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum