Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bayerischer Kartoffel-Salat mit Fleischkäse

4 Personen:

Zutaten

  • 1.2 kg fest kochende Kartoffeln
  • etwas Kümmel
  • evtl. einige Stiele Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 4-5 EL Öl
  • 3-4 EL Essig
  • 1 TL klare Brühe
  • Salz, Pfeffer
  • 3-4 Scheib. Toastbrot
  • (ersatzw. 4 EL Paniermehl)
  • 4 Scheib. (ā 100 g) Fleischkäse
  • 1 Ei
  • Mehl zum Wenden
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • evtl. Ei, Meerrettich und Radieschen zum Garnieren

Kartoffeln waschen. Mit dem Kümmel und evtl. Petersilie in Wasser ca. 25 Minuten kochen. Kartoffeln abschrecken, schälen und abkühlen lassen.

Zwiebel schälen und fein würfeln. 2-3 EL Öl erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Mit 1/4 l Wasser und Essig ablöschen, aufkochen und Brühe einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Heiße Marinade darüber gießen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.

Toast entrinden und im Universalzerkleinerer mahlen. Fleischkäse diagonal halbieren. Ei verquirlen. Fleischkäse erst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Toastbröseln wenden. Die Panade gut andrücken.

Das restliche Öl erhitzen. Fleischkäse darin von jeder Seite braun braten. Schnittlauch waschen, fein schneiden und unter den Salat heben. Nochmals abschmecken. Alles anrichten und mit Ei, Meerrettich und Radieschen garnieren.

Getränk: kühles Weizenbier.

Wartezeit ca. 1 Std.
Zubereitungszeit ca. 1 Std.
730 kcal
3060 kJoule
Eiweiß: 34 Gramm
Fett: 38 Gramm
Kohlenhydrate: 58 Gramm
Stichworte: Fleisch, Fleischkäse, Kartoffel, Salat, September
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum