Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Basilikumknödel mit gebratenen Pilzen

4 Personen

Zutaten

  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • Salz
  • 2 Scheib. Toastbrot
  • 2 Eigelbe
  • 40 g Kartoffelmehl
  • 200 g Shiitake-Pilze
  • 200 g Champignons
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • Pfeffer
  • 300 ml Gemüsebrühe (Instant)
  • 2 EL Sahne
  • 4 EL gehacktes Basilikum

Die Kartoffeln schälen, waschen, in Salzwasser ca. 20 Min. garen. Brot toasten, würfeln. Kartoffeln abgießen, durch die Presse drücken. Eigelbe, Mehl unterkneten, salzen. Mit angefeuchteten Händen Knödel formen, dabei in die Mitte jeweils einige Brotwürfel geben. In siedendem Salzwasser ca. 10 Min. gar ziehen lassen.

Pilze putzen, abreiben, halbieren. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein würfeln. Im Öl andünsten. Pilze zufügen, würzen, ca. 5 Min. braten. Brühe, Sahne angießen und einmal aufkochen lassen. Salzen und pfeffern.

Knödel herausheben, in Basilikum wälzen, mit den Pilzen anrichten. Evtl. mit Basilikumblättchen garnieren.

Garen ca. 30 Min.
Zubereitung ca. 30 Min.
340 kcal
Eiweiß: 11 Gramm
Fett: 11 Gramm
Kohlenhydrate: 46 Gramm
Stichworte: Basilikum, Kartoffel, Knödel, Pilz
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum