Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bärlauch-Kartoffelsuppe

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Bärlauch-Kartoffelsuppe
Kategorien: Bärlauch, Einfach, Kartoffel, Suppe, Vorspeise
     Menge: 4 Personen
 
      1     Bund  Lauchzwiebeln
    400    Gramm  mehligkochende Kartoffeln
     30    Gramm  Butter
    800       ml  Gemüsebrühe
      1     Bund  Bärlauch
    200    Gramm  griechischer Joghurt (10% 
                  -- Fett)
                  Salz, Pfeffer
                  Muskat
      1     Teel. Zitronensaft (evtl. mehr)
      1    Prise  Zucker
 
===============================Que====================================
 
Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen,
würfeln und mit den Zwiebeln in Butter glasig dünsten. Brühe
hinzugießen und alles mit aufgelegtem Deckel ca. 20 Min. leise köcheln
lassen.
Bärlauch waschen, trocken schütteln, in Streifen schneiden und bis auf
1 EL mit dem Joghurt pürieren.
Kartoffelsuppe ebenfalls fein pürieren und mit Salz, Pfeffer, Muskat,
Zitronensaft und Zucker kräftig würzen.
Bärlauch-Joghurt-Mischung unterrühren, kurz heiß werden lassen,
aufmixen. Mit restlichen Bärlauchstreifen bestreut servieren. Dazu
schmeckt Baguette.
:Zusatz         : 
:               : Vorbereiten
:               : ca. 20 Min.
:               : Garen
:               : ca. 20 Min.
:               :    200 kcal
:Eiweiss        :      5 Gramm
:Fett           :      8 Gramm
:Kohlenhydrate  :     25 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum