Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bärlauch-Kartoffel-Suppe

4 Personen

Zutaten

  • 150 g mehligkochende Kartoffeln
  • 150 g Knollensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Bärlauch
  • 100 g Sahne
  • 2 EL Creme fraîche
  • Salz, Pfeffer

Kartoffeln, Sellerie schälen, waschen und würfeln. Zwiebel abziehen und hacken. Öl in einem Topf erhitzen und vorbereitete Zutaten darin kurz andünsten. Brühe angießen und alles mit aufgelegtem Deckel 15 Min. köcheln lassen.

Bärlauch abbrausen, trocken schütteln und Blättchen längs in Streifen schneiden. Bis auf einige Streifen zum Garnieren mit Sahne sowie Creme fraîche zur Suppe geben. Alles fein pürieren. Suppe nach Belieben durch ein Sieb streichen und je nach gewünschter Konsistenz etwas einkochen lassen bzw. etwas Brühe zufügen.

Salzen und pfeffern. Mit übrigen Bärlauchstreifen und nach Wunsch auch mit Bärlauchblüten garniert servieren.

Vorbereiten ca. 25 Min.
Garen ca. 15 Min.
Pro Person ca. 190 kcal
Eiweiß: 2 Gramm
Fett: 17 Gramm
Kohlenhydrate: 7 Gramm
Stichworte: Bärlauch, Kartoffel, Suppe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum